Ev.-Luth. Kirchgemeinde Glauchau
Pfarramt St. Georgen Glauchau

Kirchplatz 7

08371
Glauchau

Telefon: 03763 509316
Telefax: 03763 509319

https://kirchgemeinde-glauchau.de

Spitze Kirchturm
Postkarten-Hintergrund KirchgebäudeKirchgebäude
  • Druckansicht

Ev.-Luth. Kirchgemeinde Glauchau mit Wernsdorf

Jahreslosung 2021

“Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist! ”

(Lukas 6,36)

Zur Andacht

Willkommen auf unserer Website!

Wir freuen uns über Ihren Besuch. Schauen Sie, stöbern Sie, entdecken Sie, was es in unserer Gemeinde alles gibt —

sicherlich finden Sie etwas Interessantes für sich!

Erfahren Sie mehr…

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

GOTTESDIENSTE können weiterhin stattfinden - aber immer mit 3-G-Regel !

 Liebe Gemeinde, liebe Gäste,

im Gottesdienst dient Gott den Menschen und dieser Dienst Gottes muss für alle offen sein. Deswegen hatte die sächsische Landeskirche – im Gegensatz zu anderen Landeskirchen – die 2G/3G-Zugangsregeln für Gottesdienste bisher ausgeschlossen. Nunmehr hat aber die sächsische Staatsregierung verfügt, dass Gottesdienste nur noch unter der Bedingung 3G (also genesen, geimpft oder getestet) betreten werden können. Die Gemeinden müssen das auch kontrollieren, ansonsten drohen Bußgelder. Das stellt einen großen Eingriff in das Grundrecht der Religionsfreiheit dar, ist aber weniger streng als in anderen Bereichen, die derzeit ganz geschlossen sind oder auch kein Zugang für Getestete erfolgen kann.

Der Kirchenvorstand hat das diskutiert: Gar keine Gottesdienste mehr? Damit schließen wir aber alle aus, die eins von den drei G’s vorweisen können. Oder doch 3G? In diesem Dilemma haben wir uns für 3G entschieden. Wer kein negatives Testzertifikat mitbringen kann (dieses darf 24 Stunden alt sein), soll aber vor dem Gottesdienst eine Möglichkeit zum Testen bekommen. So möchten wir die Einschränkungen so gering wie möglich halten. Statt Kindergottesdiensten wird eine Kinderbetreuung angeboten, in der auch das Wort Gottes verkündet wird.

Wir wissen aber, dass für einige Gemeindeglieder dies ein Grund ist vom Gottesdienst fern zu bleiben. Wir wollen betonen, dass wir in dieser Zeit für alle da sein wollen. Wir sind jederzeit bereit zu einem Gespräch.

Praktisch bedeutet das, dass wir diejenigen, die geimpft oder genesen sind, bitten Ihren Impfausweis /App, den Genesenennachweis oder alternativ einen bis zu 24 Stunden alten Testnachweis zum Gottesdienst mitzubringen, damit der Kirchendienst einen kurzen Blick darauf werfen kann. Wenn Sie eine Testmöglichkeit vor Ort in Anspruch nehmen, müssen Sie bitte 20 Minuten vor Gottesdienstbeginn da sein. Ein zu Hause gemachter Selbsttest darf leider nicht anerkannt werden. Es gibt aber die Möglichkeit, im Ausnahmefall vor Ort unter Aufsicht einen Selbsttest zu machen (kostenfrei bzw. Spende).

Wir rufen in dieser schweren Situation zur Umkehr und zum Gebet zu Gott auf für unser Volk, die führenden Politiker, die Kranken und die Ärzte und Pflegekräfte.

Wir wollen an die Worte unseres Landesbischofs Tobias Bilz auf der letzten Landessynode erinnern: „Es hilft nichts, wir müssen zur Kenntnis nehmen, dass es zum Impfen unterschiedliche Meinungen gibt und dass wir gerade nicht in der Lage sind uns gegenseitig zu überzeugen. Ärger aufeinander wird es nicht besser machen. Deshalb lasst uns achtsam für unser eigenes Herz sein und mit Gottes Hilfe aus der Haltung des Vorwurfs anderen gegenüber herausfinden. Das wird die Voraussetzung dafür sein, dass wir gut beieinander bleiben können.“

Es ist heute noch unklar, wie und welche Veranstaltungen wir im Advent und zu Weihnachten anbieten können. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig, zum Beispiel hier auf unserer Homepage.

Kommen Sie gut durch diese Zeit und nutzen Sie dazu auch die Kraft, die uns unser Gott jeden Tag neu verleiht. Auch zu diesem Weihnachten wieder will Christus vor allem in unser Herz einziehen.

Friedbert Straube ,  Vorsitzender des Kirchvorstandes

Marcel Lepetit,  amt. Pfarreramtsleiter

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

FÄLLT LEIDER AUS !

Liederabend zum Advent 2021 Lutherkirche Glauchau

 Bereits erworbene Karten können zurückgegeben werden - bei Erstattung des vollen Kaufpreises !

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Logo Kita Lebensbaum

Kita Lebensbaum

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

02JanKommende musikalische Veranstaltungen ...

... finden Sie auf unserer Veranstaltungsübersicht

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bitte um Ihre Unterstützung!

Wie auch viele andere Einrichtungen, so sind wir als Kirchgemeinde von den Maßnahmen zur Eindämmung der Coronapandemie auf unterschiedliche Weise betroffen - auch finanziell, v.a. durch den Ausfall von Kollekten. 

Deshalb bitten wir Sie um Ihre Unterstützung!

Unsere Bankverbindung lautet: 

          Ev.-Luth. Kirchgemeinde Glauchau
          Volksbank Raiffeisenbank Glauchau eG
          IBAN: DE53 8709 5974 0106 9400 29
          BIC: GENODEF 1GC1
          Verwendungszweck: Spende Gemeindearbeit

Auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich eine Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt. 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ordination von Pfarrer Körner am 4.Juli

Am 4.Juli wird um 14 Uhr Philipp Körner als Pfarrer für den Gemeindebereich Lobsdorf/Niederlungwitz/Reinholdshain eingeführt.  Aufgrund der Abstandsregelungen wird dieser Ordinationsgottesdienst in der Georgenkirche stattfinden. Neben den geladenen Gästen und den Angehörigen von Pf.Körner sind vor allem die Gemeindeglieder des Niederlungwitzer Gemeindebereiches zur Teilnahme eingeladen. Den Glauchauer Gemeindegliedern und allen weiteren Interessenten wird aus Platzgründen empfohlen, den Gottesdienst im Livestream mitzuverfolgen - wir bitten um Verständnis !

... hier gehtes zum Livestream

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"SilbermannOrgelPunktZwölf" - Aufzeichnung der Mittagsandacht vom 2.Juni 2021

Silbermannorgel

Bereits seit 2010 findet zwischen April und Dezember jeweils am ersten Mittwoch im Monat die halbstündige musikalische Andacht "SilbermannOrgelPunktZwölf" in der Georgenkirche statt .
Das 1730 erbaute Instrument zählt zu den schönsten historischen Orgeln in Westsachsen.

Hier können sie die Aufzeichnung vom 2.Juni anschauen ...

KMD Guido Schmiedel spielt u.a. Werke von L.C.Dauquin, J.H.Knecht und J.G.Walther (Concerto F-Dur).
Liturg: Prädikant Michael Laser

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Pfingsten - Geburtstag der Kirche !

Was bedeutet eigentlich Pfingsten für uns - immerhin eines der wenigen Feste mit zwei Feiertagen ! Und was hat Pfingsten mit Karfreitag und Ostern zu tun ?

Eine Andacht zum Zuhören, Nachdenken und Mitsingen !

... hier geht es zum Video

Gestaltet von Prädikant Michael Laser, Simone Brandstetter (Flöte), Mitgliedern des Bläserchores (Ltg.Th.Schweikart), der Kantorei, der Kurrende , des Gospelchores und des Oratorienchores.Orgel/Piano/Kamera und Schnitt: KMD Guido Schmiedel

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Musikalische Andacht am Sonntag KANTATE - unsere Chöre laden zum Zuhören und Mitsingen ein !

GD Kantata

"Cantate Domino - Singet dem Herrn", so heißt der Aufruf aus Psalm 98, der jedes Jahr an diesem Sonntag die Gläubigen zum gesungenen Lob Gottes ermuntert. Traditionell erklingt eigentlich an diesem Wochenende in Gottesdiensten und Konzerten immer viel Gesang: Sololieder, Gemeindechoräle und Chormusik aus alter und neuer Zeit. Weil aufgrund der Pandemie auch in diesem Jahr das gemeinsame Singen ausfallen muss, laden die Sängerinnen und Sänger der Glauchauer Kirchgemeinde wieder virtuell zum Zuhören und Mitsingen ein.

Außerdem tragen eimzelne Chormitglieder die schönsten und bekanntesten Bibelverse über das SINGEN und Musizieren vor.
Neben Mitgliedern von Kurrende, Kantorei, Gospelchor, Oratorienchor und Lutherchor wirkt das Kammerorchester des Robert-Schumann-Konservatoriums Zwickau mit, unterstützt von Bläsern aus Glauchau und Umgebung. Dabei erklingen neben neuen, virtuellen Chorliedern auch Aufnahmen von den Kantate-Gottesdiensten  2018 und 2019. 

Hier geht es zum Video ...

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Halleluja, Jesus lebt" - Ostergruß der Kirchgemeinde mit Kurrendelied !

Ostern 2020

Die Freude über die Auferstehung Jesu darf uns in dieser nicht ganz einfachen Zeit ein Grund der Hoffnung und Zuversicht sein.
Davon berichten uns die Evangelisten und davon erzählen viele Osterlieder.

Weil sich die Kurrendekinder aktuell nur online zum Singen treffen können, haben einige von ihnen zuhause ein frohmachendes Osterlied aufgenommen, welches in diesem Online-Gruß der Kirchgemeinde als "virtueller Chor" erklingt.
Mitwirkende: Jacob F.Schmiedel (Lesung), Guido Schmiedel (Orgel) , Mitglieder der Kurrende an der St.Georgenkirche

Hier geht es zum Videoclip...

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Passionsandacht aus der St.Georgenkirche

Altar im Ganzen

"So sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eigenen Sohn gab" 

... diese Botschaft ist von zentraler Bedeutung für die Christen und für alle Menschen. Doch sie war und ist nicht immer leicht zu verstehen. Warum musste der Weg von Jesus über den Tod am KREUZ führen ? 

Hier können Sie eine Andacht sehen, die für die Karwoche 2021 in der St.Georgenkirche aufgenommen wurde:

Videoandacht


Mitwirkende:
Prädikantin Eva Cramer, KMD Guido Schmiedel, Mitglieder des Oratorienchores und des Gospelchores .

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Videoandacht zum Sonntag Lätare aus der St.Andreaskirche Glauchau-Gesau

St.Andreaskirche Glauchau-Gesau

Um gelebte NÄCHSTENLIEBE geht es im Bibeltext aus dem Johannesevangelium und in den Liedern dieses Sonntags. Die Andacht wurde in der St.Andreaskirche in Glauchau-Gesau aufgezeichnet.
Mitwirkende: Pfarrerin Ulrike Lange (Verkündigung), Kirchvorsteher Dieter Schill (Aufnahmen, Schnitt, Gebete und Zwischentexte), KMD Guido Schmiedel (Orgel,Gesang,Schnitt) , Christine Straube (Klavier,Gesang) , Antje Hilbig, Danny Schill und Gabriele Schill (Gebete).

... hier geht es zum Video

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kirchenmusik in Coronazeiten ?!

GD Kantata


Während des Corona-Lockdowns gab es für die kirchenmusikalischen Gruppen und Kreise als Alternativen einerseits regelmäßige online-Proben per Zoom und außerdem auf unserer homepage die Möglichkeit zum (gemeinsamen) Singen zuhause .

Man findet unter der Rubrik "Musikalisches Fenster" jeweils ein kurzes Singe-Video, wenn man den Titel des Liedes anklickt. 

Alle Gemeindeglieder - nicht nur die Chorsänger, Kurrende- und Spatzenchorkinder - sind herzlich eingeladen, in das Lob Gottes mit einzustimmen !

Einige Mitglieder unserer verschiedenen Chöre haben während dieser Zeit die Lieder zuhause aufgenommen und an  mehreren VIRTUELLEN CHORPROJEKTEN  teilgenommen, hier ein paar Kostproben:

(Titel einfach anklicken...)

Segenslied "Der Herr hat seinen Engeln befohlen"

Chorkanon "Er ist wie ein Baum"

"Nimm mein Leben, o Herr, als ein Loblied für dich"

Kanon und Chorsatz zu Ps.100 "Nun jauchzt dem Herren" (EG 288)

Choral "Wer hat dich so geschlagen" (Johannespassion)

Herr, dein Erbarmen ist groß

Segenslied "Herr sei vor uns und leite uns"

Kurrendelied "Gott sagt uns immer wieder"

Gospelkanon "Jesus is my salvation"

Weitere Anregungen und Beispiele in der Rubrik "Musikalisches Fenster" 

(siehe ganz unten auf dieser Seite)

Außerdem findet man hier auf unserer homepage und auf unserem youtube-Kanal (Kirchgemeinde Glauchau) verschiedene Aufnahmen von musikalisch verschieden ausgestalteten Andachten, Gottesdiensten und Konzerten.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gottesdienst mit Verabschiedung von Pfr. Matthias Große durch Sup. Harald Pepel

M. Große, Verabschiedung (Foto: Markus Pfeifer)

M. Große, Verabschiedung (Foto: Markus Pfeifer)

Der Herr ist mein Fels und meine Burg und mein Erretter. (2. Samuel 22,2)

Aufgrund der coronabedingt stark eingeschränkten Anzahl an Sitzplätzen konnten nur wenige Menschen am Gottesdienst mit Verabschiedung von Pfr. M. Große am Sonntag Reminiszere, den 28. Februar 2021, teilnehmen. Der Gottesdienst wurde als Livestream übertragen.

Hier geht es zum Mitschnitt.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist" - VIDEOANDACHT aus der Lutherkirche

Lutherkirche

Videoandacht zur Jahreslosung 2021

Die Jahreslosung für 2021 aus dem Lukasevangelium heißt:

"Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist."

Was meint Barmherzigkeit in unserer "coolen" Welt ?

Eine Andacht aus der Lutherkirche Glauchau mit Prädikantin Monika Schweikart (Predigt/Gebet), Nora und Konrad Ziegler (Fürbittgebet), Mitgliedern des Lutherchores sowie KMD Guido Schmiedel (Orgel/Kamera/Schnitt)

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Woher komme ich? Wohin gehe ich? Was gibt mir Sicherheit und Halt?

Meine Zeit steht in deinen Händen

Meine Zeit steht in Deinen Händen

Claudia Schmiedel - Gesang
Alexandra und Thomas Weigel - Gesang
KMD Guido Schmiedel - Gesang, Orgel, E-Piano, Aufnahme und Schnitt Musik

Magdalena Große - Aufnahme Texte
Pfr. Matthias Große - Andacht, Gebet, Schnitt

zum Video geht es hier...

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zum Geburtstag von Gottfried Silbermann (14.01.1683 - 04.08.1753) aus der St. Georgenkirche Glauchau

Silbermannorgel ganze Empore

Johann Sebastian Bach (1685 -1750): Dorische Toccata (BWV 538)

Dorische Toccata BWV 538


An der Silbermanorgel von 1730: KMD Guido Schmiedel (Aufnahme und Schnitt)

Am14.Januar denken wir an den Geburtstag von Gottfried Silbermann, dem großartigen Orgelbauer, der in Mitteldeutschland etwa 50 Barockorgeln schuf und auch in Glauchau ein sehr schönes Instrument erbaut hat. 

Da momentan weder Gottesdienste noch Konzerte stattfinden können,  gibt es in diesem Jahr anlässlich des Geburtstages von Silbermann einen Videoclip aus der Georgenkirche  mit der "Dorischen Toccata".

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sie folgten einem Stern - und wir?

Kirche Ndl, 29.03.20

Die Weisen aus dem Morgenland folgten einem Stern und kamen an der Krippe an.
Was leitet uns? Wo machen wir uns auf den Weg? Wo nehmen wir den Stern her?

Gedanken zu Matthäus 1,1-12, diesmal aus der St. Petrikirche zu Niederlungwitz

Kantorin Anne Dutschmann - Orgel, Gitarre, Gesang
Monika Schweikart - Lesung, Gebet, Gesang
Magdalena Große - Aufnahme
Pfarrer Matthias Große - Andacht, Gebet, Schnitt

zum Video geht es hier...

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Weihnachten 2020 in der Kirchgemeinde Glauchau

Weihnachten St. Georgen

Die Weihnachtsgeschichte aus dem Lukasevangelium in der St. Georgenkirche

an der Silbermannorgel von 1730: KMD Guido Schmiedel
Lesungen, Gebet, Segen: Pfr. Matthias Große
zum Video geht es hier... 


Gottesdienst per Livestream am Heiligen Abend um
17:30 Uhr aus der St Georgenkirche!

zum Mitschnitt geht es hier...


Andacht für zu Hause zum Christfest

Das Wort ward Fleisch und wohnte unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit! (Johannes 1,14a)

von Pfr. Matthias Große

Bitte drucken Sie die Andacht aus und geben Sie sich weiter an Menschen, die die Möglichkeiten des Internets nicht nutzen können!

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das Friedenslicht von Bethlehem

Das Friedenslicht von Bethlehem in Glauchau

Das Friedenslicht von Bethlehem in Glauchau

Licht in der Finsternis - Hoffnung statt Angst - Frieden statt Auseinandersetzung

Am Sonnabend, den 19. Dezember 2020, kann das Licht von Bethlehem zwischen 17:00 und 19:00 Uhr an der St. Georgenkirche in Glauchau abgeholt werden.
Bitte Laterne o.ä. mitbringen. Und unbedingt: Abstand halten und Mund-Nasenschutz tragen!

Hier geht es zum Video...

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ein Gruß zum 2. Advent aus der St. Georgenkirche

Advent Mittelgang

Wie soll ich Dich empfangen und wie begegn ich dir?

Barbara Große - Alt und Violine
Cornelius Große - Sopran
Jonathan Große - Tenor und Cello
Magdalena Große - Sopran
Matthias Große - Bass, Besinnung, Aufnahme, Schnitt

Hier geht es zum Video...

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ein Gruß zum Nikolaustag 2020

Nikolaus bringt Geschenke - Eine kleine Geschichte vom Heiligen Nikolaus!

Hier geht es zum Video...

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

„Musikalisches Fenster“ – zum (Mit-) Singen und Musizieren zu Hause

GD Kantate

Da unsere kirchenmusikalischen Gruppen momentan leider nicht aktiv sein können, gibt es – nicht nur für Chorsänger - an dieser Stelle regelmäßig Lieder oder Musikstücke, welche zu Hause geübt und gesungen werden können …
Alle Gemeindeglieder - nicht nur Chorsänger, Kurrende- und Spatzenchorkinder - sind herzlich eingeladen, in das Lob Gottes mit einzustimmen !

Hier findet man Lieder und Musik sowie weitere Informationen ...

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ein Gruß des Erzieherinnenteams unserer Kita Lebensbaum

Logo Kita Lebensbaum

Grüße aus unserer Kita - nicht nur für Kinder und Familien aus dem Lebensbaum

Hier geht es zum Video...

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nachdenkliches in schwieriger Zeit - Videoandachten und Gottesdienste aus unseren Kirchen

Regelmäßig veröffentlichen wir in dieser besonderen Zeit Andachten und Grüße aus unseren Kirchen. 

Schauen Sie sich einmal um. Vielleicht hören und sehen Sie etwas, was Ihnen gut tut...

https://kirchgemeinde-glauchau.de/

© Kirchgemeinde St. Georgen Glauchau | Internetagentur Logo Internetagentur simpiliosimpilio & Werbeagentur Kopfnuss

Einwilligungen verwalten