Ev.-Luth. Kirchgemeinde Glauchau
Pfarramt St. Georgen Glauchau

Kirchplatz 7

08371
Glauchau

Telefon: 03763 509316
Telefax: 03763 509319

https://kirchgemeinde-glauchau.de

Spitze Kirchturm
Postkarten-Hintergrund KirchgebäudeKirchgebäude
  • Druckansicht

Ev.-Luth. Kirchgemeinde Glauchau mit Wernsdorf

Jahreslosung 2022

“Jesus Christus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen. ”

(Johannes 6,37)

Zur Andacht

Willkommen auf unserer Website!

Wir freuen uns über Ihren Besuch. Schauen Sie, stöbern Sie, entdecken Sie, was es in unserer Gemeinde alles gibt —

sicherlich finden Sie etwas Interessantes für sich!

Erfahren Sie mehr…

Logo Kita Lebensbaum

Kita Lebensbaum

Kurrendetag des Kirchenbezirkes Zwickau in St.Georgen am Sonntag, 26.Juni

Kurrendetag 26.6.22

Im Rahmen der 25.Glauchauer Kirchenmusiktage wird es auch das erste gemeinsame KURRENDETREFFEN der 2019 neu entstandenen Ephorie Zwickau (Zwickau + Altkirchenbezirk Glauchau) geben:  Etwa 100 Kurrendekinder aus 13 Gemeinden des Kirchenbezirkes werden gemeinsam mit ihren KantorInnen das Musical "Der reiche Kornbauer" üben und im Abschlußgottesdienst um 17 Uhr aufführen. Unterstützt werden sie von Instrumentalisten aus der Region, die Leitung hat Guido Schmiedel.

Der Eintritt ist frei, es wird herzlich um eine Kollekte zur Deckung der Unkosten gebeten.
Bitte beachten: Aufgrund des gleichzeitig stattfindenden "Genussmarktes" auf Schloßplatz und Markt sind die Zufahrten und die Parkplätze rings um den Kirchplatz an diesem Nachmittag gesperrt !

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

25.Glauchauer Kirchenmusiktage

Diese klingenden Festtage mit ganz unterschiedlichen Konzerten in verschiedenen Kirchen der Stadt Glauchau gehören alljährlich zu den musikalischen Höhepunkten der Region und repräsentieren einen Querschnitt der großen Bandbreite von Kirchenmusik.  Neben  einheimischen und regionalen Solisten und Ensembles sind auch wieder international bekannte Musiker zu Gast. In diesem Jahr gibt es die 25.Auflage dieser 1997 von KMD Andreas Eisenbach gegründeten Veranstaltungstage. 

Bei 4 Veranstaltungen ist der Eintritt kostenlos, für 3 Konzerte gibt es einen Vorverkauf im Pfarramt bzw. Karten an der Tageskasse .

 Sonnabend, 25.6. 17 Uhr Festliches Eröffnungskonzert:  

25 Jahre Ensemble „Amadeus“

Ein Jubilar gratuliert zum Jubiläumsjahrgang ! Das weit über Sachsen hinaus bekannte Ensemble hat diesmal als Gast die ukrainische Sängerin Nataliia Ulasevych eingeladen. Die 35 Musikerinnen und Musiker spielen unter Leitung von Norman Kästner u. a.  Mozarts Sinfonie C-Dur Nr. 41 KV 551 („Jupiter-Sinfonie“) , ein Werk voll Licht und Kraft. Außerdem erklingt Mozarts lateinische Kantate „Exsultate, jubilate“ für Sopran und Orchester KV 165.

Sonntag, 26.6. 17 Uhr Gottesdienst mit Kindermusical                                        

Etwa 100 Kurrendekinder, KantorInnen und Instrumentalisten des Kirchenbezirks Zwickau treffen sich an diesem Tag in Glauchau zum ephoralen Kurrendetreffen und führen im Abschlußgottesdienst das Musical „Der reiche Kornbauer“ von Sabine Peetz auf .

Dienstag, 28.6. 19.30 Uhr Konzert mit geistlicher Kammermusik

11 Instrumentalisten und Gesangssolisten aus Glauchau und Umgebung musizieren Werke alter und neuer Meister.

Donnerstag, 30.6.  19.30 Uhr  Solokonzert  für Gambe

Lucile Boulanger aus Frankreich ist als Gambenspielerin international sowohl solistisch  erfolgreich unterwegs, spielt aber auch in etlichen namhaften Ensembles mit. Sie studierte u.a. an der Pariser Musikhochschule und war Preisträgerin mehrerer internationaler Wettbewerbe. Sie ist oft in Rundfunk- und Fernsehaufzeichnungen zu erleben und hat mehrere Solo- und Duo-CD´s produziert, einige davon wurden  ausgezeichnet. 

Sonnabend 2.7.  16.00  Uhr   Gospelkonzert  Achtung: geänderte Anfangszeit !

 Seit 2008 besteht der Gospelchor „Colours of Soul“ aus Altenburg. Chor­leiterin Rebecca Klukas bringt mit viel Fein­gefühl Farben in die Songs und singt auch solistisch. Musikalisch wird der Chor von Manuel Schmid (Klavier) und Ekkehard Dressler (Percussion) unterstützt, das Repertoire reicht von Balladen und Spirituals über jazzige, rockige, meditative und soulige Songs bis hin zu afrikanischen Stücken.

 Sonntag, 3.Juli, 19.30 Uhr   Konzert für Orgel und Trompete 

Matthias Eisenberg war Kruzianer und studierte anschließend an der Musikhochschule  Leipzig. Er wurde zum ersten Organisten am wiedererbauten Gewandhaus berufen und arbeitete mit allen großen Orchestern und Dirigenten und gab gefeierte Konzerte in der ganzen Welt. Unzählige Fernseh- und Rundfunkproduktionen sowie Schallplatten und CDs zeugen von seinem hohen Können. Zudem gilt er als großer Meister der freien Improvisation. Der gebürtige Dresdner Trompeter Joachim Karl Schäfer gilt als einer der führenden Trompeter seiner Generation. Konzerte führten ihn durch ganz Europa, nach Asien und Amerika. Er ist Gründer und Leiter mehrerer Ensembles, z.B. der Dresdner Bach-Solisten.

Mittwoch, 6.Juli  12 Uhr  SilbermannOrgelPunktZwölf  - 45 Minuten Musik und Lesung                                 

Matthew Wilkinson studierte an der Universität Cleveland und setzte seine Studien in Europa u.a. bei David Franke, Daniel Roth, Ullrich Böhme und Guy Bovet fort . Mit  22 Jahren wurde er zum jüngsten Musikdirektor der St. Michael's Anglican Church, der ältesten Kirche (1751) in Charleston, South Carolina, ernannt . Inzwischen ist er Organist an der Christ Church Cathedral in Plano/Texas  und gibt regelmäßig Konzerte an historischen Orgeln in Europa.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

GEMEINSAMES FRIEDENSGEBET der Glauchauer Christen - am letzten Freitag des Monats 18 Uhr

Aus aktuellem Anlass laden die Gemeinden der Ökumene bzw. der Evangelischen Allianz Glauchau bis auf Weiteres an jedem letzten Freitag im Monat nach dem Abendgeläut (18 Uhr) zu einem gemeinsamen FRIEDENSGEBET in die St.Georgenkirche ein !

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hilfe für Geflüchtete aus der Ukraine

Auch Sachspenden werden gern genommen. Dafür gibt es zwei Sammelstellen in Glauchau und Umgebung:

1. Sammelstelle: Heinrich-Heine-Str.: Babynahrung, Medikamente, Verbandsmaterial                                       

geöffnet: Di: 10.00-14.00 Uhr
               Mi: 16.00-20.00 Uhr        und

2. Sammelstelle: Pappelstraße 3, Niederlungwitz (ehemalige Rindermastanlage, Gelände "Muh-Fest"): sämtliche Möbel und Haushaltsgeräte 

geöffnet: Di + Do: 15.00-18.00 Uhr 

Weitere Informationen über Sachspenden erhalten Sie auch auf den Websiten der Stadtmission Zwickau, www.stadtmission-zwickau.de, und der Diakonie Westsachsen, www.diakonie-westsachsen.de 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Stellenausschreibung Kirchgemeinde Glauchau

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

02JanKommende musikalische Veranstaltungen ...

... finden Sie auf unserer Veranstaltungsübersicht

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Spendenaufruf für geplante Restaurierungsarbeiten an unseren Orgeln

Silbermannorgel ganze Empore

Der berühmte barocke Orgelbauer GOTTFRIED SILBERMANN schuf rund 50 Instrumente, von denen noch etwa die Hälfte erhalten sind . In Glauchau befindet sich eine dieser wunderschönen Orgeln.
Sie erklingt in jeder Woche zu den Andachten und Gottesdiensten , so wie auch die Orgeln in den anderen Kirchen unserer Glauchauer Gemeinden .
Regelmäßig finden außerdem Konzerte statt, welche dankbar von Besuchern aus Nah und Fern angenommen werden.
Um diese besonderen Instrumente auch zukünftig in ihrer Klangpracht regelmäßig erklingen lassen zu können , sind in nächster Zeit verschiedene Erhaltungsmaßnahmen, Reinigungsarbeiten und Reparaturen sowohl an der SILBERMANNORGEL in St.Georgen, vor allem aber auch an der JEHMLICHORGEL in der Glauchauer Lutherkirche notwendig.
Deshalb wollen wir Sie hiermit herzlich bitten, unsere Gemeinde mit einer zweckgebundenen Spende zu unterstützen.
Sie können diese direkt im Pfarramt, Kirchplatz 7, abgeben oder Sie überweisen die Spende auf folgendes Konto:

Volksbank Glauchau

Kontoinhaber: Kirchgemeinde Glauchau
IBAN: DE53 8709 5974 0106 9400 29
BIC: GENODEF 1GC1
Stichwort: “Spende Silbermannorgel/Jehmlichorgel”

Gerne stellen wir ihnen auf Wunsch auch eine Spendenbescheinigung aus.
Vielen Dank für ihre Unterstützung !

Hier hören und sehen sie...

Bachs TOCCATA und FUGE d-moll auf unserer Silbermannorgel ...

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Jahresprogramm Kirchenmusik

Kirchenmusik 2022

Da inzwischen die Coronapandemie abklingt, sind wieder Konzerte und kirchenmusikalische Veranstaltungen in größerem Umfang möglich.

Lassen Sie sich herzlich einladen, wenn das Gotteslob auf unterschiedliche Weise erklingt !

Weitere Informationen siehe Rubrik KIRCHENMUSIK !

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Musikalische Andacht am Sonntag KANTATE 2021 - unsere Chöre laden zum Zuhören und Mitsingen ein !

GD Kantata

"Cantate Domino - Singet dem Herrn", so heißt der Aufruf aus Psalm 98, der jedes Jahr an diesem Sonntag die Gläubigen zum gesungenen Lob Gottes ermuntert. Traditionell erklingt eigentlich an diesem Wochenende in Gottesdiensten und Konzerten immer viel Gesang: Sololieder, Gemeindechoräle und Chormusik aus alter und neuer Zeit. Weil aufgrund der Pandemie auch in diesem Jahr das gemeinsame Singen ausfallen muss, laden die Sängerinnen und Sänger der Glauchauer Kirchgemeinde wieder virtuell zum Zuhören und Mitsingen ein.

Außerdem tragen eimzelne Chormitglieder die schönsten und bekanntesten Bibelverse über das SINGEN und Musizieren vor.
Neben Mitgliedern von Kurrende, Kantorei, Gospelchor, Oratorienchor und Lutherchor wirkt das Kammerorchester des Robert-Schumann-Konservatoriums Zwickau mit, unterstützt von Bläsern aus Glauchau und Umgebung. Dabei erklingen neben neuen, virtuellen Chorliedern auch Aufnahmen von den Kantate-Gottesdiensten  2018 und 2019. 

Hier geht es zum Video ...

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zum Geburtstag von Gottfried Silbermann (14.01.1683 - 04.08.1753) aus der St. Georgenkirche Glauchau

Silbermannorgel ganze Empore

Johann Sebastian Bach (1685 -1750): Dorische Toccata (BWV 538)

Dorische Toccata BWV 538


An der Silbermanorgel von 1730: KMD Guido Schmiedel (Aufnahme und Schnitt)

Am14.Januar denken wir an den Geburtstag von Gottfried Silbermann, dem großartigen Orgelbauer, der in Mitteldeutschland etwa 50 Barockorgeln schuf und auch in Glauchau ein sehr schönes Instrument erbaut hat. 

Da momentan weder Gottesdienste noch Konzerte stattfinden können,  gibt es in diesem Jahr anlässlich des Geburtstages von Silbermann einen Videoclip aus der Georgenkirche  mit der "Dorischen Toccata".

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

„Musikalisches Fenster“ – zum (Mit-) Singen und Musizieren zu Hause

GD Kantate

Da während der Coronapandemie kaum gesungen werden konnte, haben wir Lieder oder Musikstücke eingespielt, welche zu Hause geübt und gesungen werden können …
Alle sind herzlich eingeladen, in das Lob Gottes mit einzustimmen !

Hier findet man Lieder und Musik sowie weitere Informationen ...

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ein Gruß des Erzieherinnenteams unserer Kita Lebensbaum

Logo Kita Lebensbaum

Grüße aus unserer Kita - nicht nur für Kinder und Familien aus dem Lebensbaum

Hier geht es zum Video...

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nachdenkliches in schwieriger Zeit - Videoandachten und Gottesdienste aus unseren Kirchen

Regelmäßig veröffentlichen wir in dieser besonderen Zeit Andachten und Grüße aus unseren Kirchen. 

Schauen Sie sich einmal um. Vielleicht hören und sehen Sie etwas, was Ihnen gut tut...

https://kirchgemeinde-glauchau.de/

© Kirchgemeinde St. Georgen Glauchau | Internetagentur Logo Internetagentur simpiliosimpilio & Werbeagentur Kopfnuss

Einwilligungen verwalten