Ev.-Luth. Kirchgemeinde Glauchau
Pfarramt St. Georgen Glauchau

Kirchplatz 7

08371
Glauchau

Telefon: 03763 509316
Telefax: 03763 509319

https://kirchgemeinde-glauchau.de

Spitze Kirchturm
Postkarten-Hintergrund KirchgebäudeKirchgebäude
  • Druckansicht

Remse-Jerisau

Remse-Jerisau

Das Gebiet der drei Schwestern Dennheritz, Gesau und Jerisau erstreckt sich wie ein längeres Band nördlich von Glauchau. Es beginnt kurz hinter Mosel und endet in Kertzsch kurz vor Waldenburg.
Die Gemeinden sind größtenteils dörflich geprägt. Jede Kirche bzw. Gemeinde hat etwas Besonderes. 

In Jerisau läd der romantische Pfarrhof an warmen Sommernächten zu Konzerten oder Beisammensein der Gemeinde und den Menschen vor Ort ein. 

Weidensdorf hat die älteste Dorfkirche unserer Region, bereits 1166 wurde sie erwähnt. 

Die Remser Kirche war einige Zeit nicht mehr benutzbar und sogar baupolizeilich gesperrt. Aber die Kirchgemeinde und der Verein von Remse wagten es, und die Kirche wurde innen grundlegend restauriert, die Fußböden neu verlegt, und erstrahlt nun zur Freude der Gemeinde in neuem Glanz. Auch das Kantoratsgebäude gleich neben der Kirche an der Straße wird wieder neu für die Benutzung hergerichtet.

Wir freuen uns über Ihren Besuch in unseren kleinen Dorfkirchen sowohl zu Gottesdiensten oder anderen besonderen Anlässen!


Pfrn. U. Lange

Quelle: https://kirchgemeinde-glauchau.de/Remse-Jerisau

© Kirchgemeinde St. Georgen Glauchau | Internetagentur Logo Internetagentur simpiliosimpilio & Werbeagentur Kopfnuss

Diese Website nutzt unter anderem Cookies, um die Website nutzerfreundlich zu gestalten. Tracking-Dienste, wie z.B. Google Analytics werden bei uns nicht eingesetzt. Detaillierte Informationen zu den verwendeten Cookies und Technologien finden Sie im Datenschutzhinweis.